Profil

Person

Miguel Grandt: Ein Hamburger Jung mit dem Hang zur Offenheit und Direktheit. Seine Toleranz, Geduld und Neugier gegenüber allen möglichen und denkbaren Themen zeichnen ihn aus.

Betriebswirtschafts-Spezi, Nonprofit-Interessierter, Hobbypsychologe, Gesellschaftskritiker und Lautredner lassen eine Skizze seiner weltlichen Orientierung und Vielseitigkeit, in bewegenden, lebhaften und produktiven Gesprächen, erahnen.

Seine Leidenschaft gilt den Prozessen, den Strukturen, der Differenzierung, der Integration und der Organisation als Ganzes. Veränderungen, Ideen und Innovationen sind seine Welt. Er bringt nicht nur die Bereitschaft mit Zusammenhänge neu zu überdenken, sondern auch den Mut dies anzugehen. Sein Fokus liegt dabei auf einer alternativen Herangehensweise zum Ideenmanagement und einem innovativen Nonprofit-Management-Ansatzes.

Sein Leitgedanke: “Dem Mutigen gehört die Welt!”
Website: www.miguelgrandt.com
Podcast & Blog: www.gegenstroemungen.com

 


VorträgeMiguelGrandtConsultancy-Vortrag-Ideenmanagement-Gegenstroemungen

IDEENMANAGEMENT 2.0  –  vom Gefühl – zur Idee – zur Realisation
am Praxisbeispiel vom Podcast & Blog: “Gegenstroemungen – Querdenker erleben”

 


Pro Bono & Beauftragung

Das Wort kommt aus dem lateinischen “pro bono publico” (“zum Wohle der Öffentlichkeit”) und impliziert eine professionell geleistete Leistung mit einer stark reduzierten Bezahlung oder gar kostenlos für das Gemeinwesen.

Gern stellt Miguel sein Know-How und seine Arbeitskraft für Beratungs- und Umsetzungszwecke zur Verfügung. Zeitspenden zu Gunsten einer Nonprofit-Organisation (GgmbH, Verein, Initiative, etc.) sind also durchaus in seinem Interesse, da eine Organisation das Gemeinwesen nachhaltig gestaltet und sinnvolle Werte, der Gesellschaft von Morgen, vertritt.

Unternehmen haben auch die Möglichkeit seine Unterstützung, für ein – seinem Marktwert entsprechendes – Honorar, zu erhalten.